Immoversum – das innovative Immobilienportal

Immoversum

Der Handel mit gewerblich und privat genutzten Objekten erfährt vor dem Hintergrund schwächelnder Aktienkurse und der anhaltenden Währungskrise einen nie gekannte Boom. Es verwundert daher nicht, dass die Zahl der Immobilienportale in der jüngsten Vergangenheit sprunghaft angestiegen ist. Für die Nutzer bedeutet dies auf der einen Seite einen Vorteil, da sie unter einer Vielzahl von Anbietern auswählen können – andererseits ist der Markt unübersichtlicher geworden, sodass man bisweilen Schwierigkeiten hat, eine geeignete Webseite zu finden.

Immoversum ist ein Portal, das sich wohltuend von der Masse der Mitbewerber abhebt. Auf der attraktiv gestalteten Plattform können Bauträger und Makler Objekte mit minimalem Zeitaufwand einstellen und vermarkten. Ermöglicht wird dies durch eine leistungsfähige Software, die sich in einzeln wählbare Module gliedert.

Im Unterschied zu vielen anderen Immobilienportalen verfügt Immoversum über eine Anbindung an den Navigations- und Kartendienst Google Maps. Auf diese Weise kann sich der Suchende schnell einen Überblick über den Standort der Immobilie machen, ohne selbst die Google-Suchmaschine zu bemühen.

Attraktive Features für Makler

Als Makler hat man bei Immoversum Zugriff auf eine ausgereifte Benutzeroberfläche („Makler-Cockpit“). Die Lösung ist webbasiert und kann daher ortsunabhängig auf jedem internetfähigen Gerät genutzt werden. Hochgeladene Exposées lassen sich über die Immobilienverwaltung komfortabel bearbeiten. Bei Bedarf kann der User eine persönliche Betreuung in Anspruch nehmen. Ein weiteres Plus: Für jede der Immobilien kann ein eigener Ansprechpartner angegeben werden. Dies ist inbesondere dann von Vorteil, wenn man Teil einer größeren Immobilienfirma ist und es sich zeitlich nicht erlauben kann, alle Anfragen persönlich zu bearbeiten.

Komfortable Suchfunktionen

Einer der größten Vorteile von Immoversum ist die praktische Suchfunktion, mit der sich im Handumdrehen infrage kommende Objekte ausfindig machen lassen. In der Suchmaske werden zunächst das Land sowie der gewünschte Ort angegeben. Jeder Staat in der alphabetisch geordneten Liste wird durch die dazugehörige Nationalflagge symbolisiert. In der unteren Zeile gibt der User an, welche Art von Objekt gesucht wird (z.B. Grundstück oder Wohnung) und ob man ein Kauf- oder Mietobjekt bevorzugt.

Daneben gibt es bei Immoversum zahlreiche Filterfunktionen, mit denen sich die Suchresultate eingrenzen lassen. So können beispielsweise Merkmale wie Terrasse, Balkon oder Garten gewählt werden. Auch barrierefreie Wohnungen lassen sich bei Immoversum mit wenigen Mausklicks finden.

Maßgeschneiderte Finanzierungsangebote

Wer sich für den Kauf von Immobilien bei Immoversum interessiert, muss nicht zur wohlhabenden Bevölkerungsschicht gehören: Das Portal arbeitet eng mit dem Kreditmakler Infina zusammen, der jedem Interessenten ein günstiges Finanzierungsangebot unterbreitet. Dies stellt gerade für Privatpersonen eine enorme Erleichterung dar, da man nicht dazu gezwungen ist, selbst Angebote einzuholen und auf einen Beratungstermin bei seiner Hausbank zu warten.

Fazit

Alles in allem ist Immoversum ein Portal, das aufgrund seiner umfangreichen Funktionen und der Fülle der angebotenen Dienstleistungen bedenkenlos empfohlen werden kann. Weitere Informationen finden sich unter der Webadresse immoversum.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*